Tour durch unsere #Lieblingsorte: Gifhorn

Die erste Station meiner heutigen Fahrradtour war der Kinderschutzbund in Gifhorn. Begleitet wurde ich von Martin Neuhäuser, Lothar Kabwoski und Manfred Torkler. Mit der Vorsitzenden, Claudia Clement, konnten wir uns über die Kinder- und Jugendarbeit vor Ort informieren. Mir wurden die großartigen Möglichkeiten, die mithilfe von vielen engagierten Menschen und ehrenamtlichen Helfern geschaffen wurden, gezeigt. Ich habe großer Respekt vor dieser Arbeit. Frau Clement möchte „einen Lieblingsort für die Kinder“ schaffen. Wer einmal dort gewesen ist, der oder die weiß: Das hat sie geschafft. Die schönen Fachwerkhäuser, tollen Spielgeräte und die neue Fahrradwerkstatt zeugen von dem Herzblut, welches in dieser Einrichtung steckt. Doch es ist natürlich kein Selbstläufer. So stehen zum Beispiel Sanierungsarbeiten an der Skateranlage oder die Anbindung mit einer nahen Bushaltestelle an.

Auch die Zusatzbelastung durch die Corona-Krise, die besonders bei Alleinerziehenden die wichtigen Rückzugszeiten zunichte gemacht haben, spüren die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vor Ort. Wir können von Glück reden, dass solche Einrichtungen in Gifhorn existieren. Das Wohl der Kinder ist eine der wichtigsten Dinge, die man politisch verfolgen sollte. Dies soll auch in meiner Zeit als Landrat mehr als nur ein Lippenbekenntnis werden. Als zweite Station besuchten wir den Gesundheitspark im Süden Gifhorns.

Mit dem Geschäftsführer und Unternehmer Harald Lütkemüller führten wir Gespräche über Krankheitsprävention, die Rolle seiner Einrichtung und verschiedene verwendete Therapie-Ansätze. Unter anderem habe ich mich über die Wichtigkeit von Betriebssport bzw. gesundheitsfördernden Sport informieren können. Weiterhin haben wir über Problematiken hinsichtlich unserer Krankenhäuser und den dazugehörigen Kassen gesprochen. Der Gesundheitspark dient darüber hinaus durch sei proaktives Einbauen von Luftfilteranlagen, trotz der durch die Corona-Pandemie gesunkenen Mitgliederzahlen, als Beispiel vorausschauendem Unternehmertums.